Books

Kein Sterbenswort: Thriller

[PDF] Kein Sterbenswort: Thriller | by ☆ Harlan Coben - Kein Sterbenswort: Thriller, Kein Sterbenswort Thriller Seit vor acht Jahren seine Frau Elisabeth von einem Serienkiller entf hrt und ermordet wurde ist der Kinderarzt David Beck ein gebrochener Mann Bis ihm jemand eine verschl sselte Botschaft zuspielt D

  • Title: Kein Sterbenswort: Thriller
  • Author: Harlan Coben
  • ISBN: 3442482658
  • Page: 469
  • Format:

[PDF] Kein Sterbenswort: Thriller | by ☆ Harlan Coben, Kein Sterbenswort: Thriller, Harlan Coben, Kein Sterbenswort Thriller Seit vor acht Jahren seine Frau Elisabeth von einem Serienkiller entf hrt und ermordet wurde ist der Kinderarzt David Beck ein gebrochener Mann Bis ihm jemand eine verschl sselte Botschaft zuspielt Daraus scheint hervorzugehen dass seine Frau noch am Leben und das Verbrechen nie wirklich geschehen ist Gleichzeitig warnt man ihn kein Wort davon zu verraten Doch als ku [PDF] Kein Sterbenswort: Thriller | by ☆ Harlan Coben - Kein Sterbenswort: Thriller, Kein Sterbenswort Thriller Seit vor acht Jahren seine Frau Elisabeth von einem Serienkiller entf hrt und ermordet wurde ist der Kinderarzt David Beck ein gebrochener Mann Bis ihm jemand eine verschl sselte Botschaft zuspielt D

  • [PDF] Kein Sterbenswort: Thriller | by ☆ Harlan Coben
    469 Harlan Coben
Kein Sterbenswort: Thriller

About "Harlan Coben"

  1. Harlan Coben

    Harlan Coben Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Kein Sterbenswort: Thriller book, this is one of the most wanted Harlan Coben author readers around the world.

344 Comments

  1. Die ersten B cher von Harlan Coban habe ich f rmlich verschlungen, sehr spannend mit der gelungenen Portion Humor Alle Hauptdarsteller sehr sympathisch Aber nach dem dritten Buch musste ich jetzt doch feststellen, dass sich das Grundmuster immer wiederholt Ist die geliebte, totgeglaubte Person doch noch am Leben


  2. Zu Beginn von Kein Sterbenswort erh lt der New Yorker Kinderarzt David Beck, dessen Frau vor acht Jahren ermordet wurde, von eben dieser quasi aus dem Jenseits eine E Mail mit einigen kryptischen Anweisungen In der Nachricht wird er jedoch aufgefordert, niemandem ber sie zu erz hlen David Beck, der den Verlust seiner Frau nie verkraften konnte, klammert sich so unwahrscheinlich ihm das auch vorkommt an den Funken Hoffnung, dass sich nicht jemand mit ihm einen schlechten Scherz erlaubt, sondern s [...]


  3. Kein Sterbenswort ist ein absolut spannendes Buch.Um so mehr ich mich eingelesen habe, um so mehr habe ich direkte Parallelen zum Buch Ich finde dich ,ebenfalls von Harlan Coben, festgestellt und war erstaunt ber den fast gleichen Inhalt.Das Ende von Kein Sterbenswort hat einen Aha Effekt gegeben und die letzten acht Jahre waren verschwendete JahreSPOILERGEFAHR, bitte nicht weiterlesen, wer nicht mehr erfahren m chte Wie in Ich finde Dich handelt es sich auch bei Kein Sterbenswort um eine Frau d [...]


  4. Kein Sterbenswort ist ein genialer Thriller man wei nie, wie es weitergeht, und st ndig sind berraschende Wendungen zu finden Generell ist alles ein wenig dick aufgetragen, vor allem die Flucht des Protagonisten vor der Polizei mithilfe seines dubiosen Gangster Freundes, der ihm nat rlich in Windeseile alles zur Verf gung stellen kann Auf jeden Fall lebt udn fiebert man bis zur letzten Seite mit.


  5. Absolut spannend Man will einfach weiterlesen und wissen, was fr her passiert ist und wie die Geschichte ausgehen wird.Das Buch ist au erdem wirklich gut geschrieben, und die Figuren sind sch n vielschichtig und glaubw rdig.Wenn man aber nach dem Lesen ber die Geschichte nachdenkt, fallen einem dann doch einige logische Schw chen oder Unglaubw rdigkeiten ein, aber insgesamt bleibe ich bei den f nf Sternen.


  6. Zu dem Buch ist schon so viel geschrieben wurden, dass ich mich diesmal kurz fassen kann Wie immer bei Harlan Coben ist auch dies eine Geschichte voller Wendungen und R tseln, bei denen man sich w hrend des Lesens automatisch fragt, wie der Autor dies zu einem logischen Finale bringen will Und wie immer schafft es Coben auch diesmal Ich habe mit David Beck, dem Protagonisten, mitgefiebert und mitgezittert Mich oft gefragt, wie ich mich an seiner Stelle verhalten h tte Das alles ist so glaubhaft [...]


  7. Sehr sehr spannendes Buch, dessen Ende man nicht erahnen kann Ich habe es im Urlaub gelesen und es hat mich gut unterhalten.


  8. Das ist das dritte Buch des Autors und ich war wieder begeistert Klar, die Art des Schreibens ist bei allen drei B chern ich vermisse dich u Ich finde dich u Kein Sterbenswort recht identisch Trotzdem wird man schnell gefesselt und liest immer weiter weil man wissen will wie es weiter geht und mit der Wendung ganz am Schluss hat man dann doch irgendwie nicht gerechnet Ich war zumindest berrascht.


Leave a Comment