Books

Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien

[PDF] Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien | by ✓ Almut Schmale-Riedel - Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien, Der unbewusste Lebensplan Das Skript in der Transaktionsanalyse Typische Muster und therapeutische Strategien Ich bin eh nicht so wichtig Ich bin schuld Ich glaub ich bin zu bl d Drei typische S tze die wir schon in fr her Kindheit verinnerlichen unbewusst glauben und mit denen wir uns das Leben schwer

  • Title: Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien
  • Author: Almut Schmale-Riedel
  • ISBN: 346634624
  • Page: 207
  • Format:

[PDF] Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien | by ✓ Almut Schmale-Riedel, Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien, Almut Schmale-Riedel, Der unbewusste Lebensplan Das Skript in der Transaktionsanalyse Typische Muster und therapeutische Strategien Ich bin eh nicht so wichtig Ich bin schuld Ich glaub ich bin zu bl d Drei typische S tze die wir schon in fr her Kindheit verinnerlichen unbewusst glauben und mit denen wir uns das Leben schwer machen Die unbewussten Lebenspl ne die sich aus solchen S tzen entwickeln werden in d [PDF] Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien | by ✓ Almut Schmale-Riedel - Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien, Der unbewusste Lebensplan Das Skript in der Transaktionsanalyse Typische Muster und therapeutische Strategien Ich bin eh nicht so wichtig Ich bin schuld Ich glaub ich bin zu bl d Drei typische S tze die wir schon in fr her Kindheit verinnerlichen unbewusst glauben und mit denen wir uns das Leben schwer

  • [PDF] Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien | by ✓ Almut Schmale-Riedel
    207 Almut Schmale-Riedel
Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien

About "Almut Schmale-Riedel"

  1. Almut Schmale-Riedel

    Almut Schmale-Riedel Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der unbewusste Lebensplan: Das Skript in der Transaktionsanalyse. Typische Muster und therapeutische Strategien book, this is one of the most wanted Almut Schmale-Riedel author readers around the world.

930 Comments

  1. Kaum ein anderes Buch in der Thematik hat mich so gefesselt und mich selber an die Wurzeln meines Skriptes gebracht Dass Eindr cke der fr hen Kindheit uns das Leben erkl ren und wir uns berlebensstrategien erschaffen, die meist als Pr gung das gesamt Leben nachwirken, ist bekannt Die Autorin f hrt den Leser an die eigenen Punkte, beschert durch ihre Beispiele und nachvollziehbare Sprache etliche Aha Effekte, so dass dieses Buch ein Arbeitswerkzeug des eigenen Erkennens ist.


  2. Sehr informativ und erkenntnisreich wie der Plan des Lebensf r unterschiedliche Menschen verl uft Einiges was man bereitsvermutet hat, best tigt sich hier, mit den analysierten Pl nen.Ich habe f r mich einiges mitnehmen k nnen.


  3. Dieses Buch ist f r all diejenigen sehr zu empfehlen, die Ihrem eigenen unbewussten Lebensplan auf die Spur kommen wollen bzw ihre KlientInnen dabei unterst tzen wollen Almut Schmale Riedel gelingt, ein tiefgehendes Thema professionell und mit einer angenehmen Leichtigkeit aufzuarbeiten Dabei beschreibt sie anschauliche Beispiele aus der Praxis, die zum Nachdenken und Mitsp ren anregen Das Buch gibt einen guten Einblick in die Grundz ge des Lebensskripts nach Eric Berne und macht Lust, sich vert [...]


  4. Nicht nur Entwicklungsbiologen oder einige Psychologen, sondern in gro er Breite setzt die Wissenschaft die ersten drei Lebensjahre des Menschen als psychisch und in der Pers nlichkeit grundlegend pr gend an.Genau jene Jahre somit, an die sich in der Regel ein sp ter heranwachsender und erwachsener Mensch weitestgehend gar nicht erinnern kann.Werte, Verhaltensweisen, Gestaltung von Beziehungen, Sehns chte f r das Leben, das Erleben und internalisieren des Umganges mit Konflikten und weiterhin so [...]


  5. Viele Sachb cher erheben den Anspruch sich sowohl an den Fachexperten als auch an den interessierten Laien zu wenden Nur wenigen Autoren gelingt es diesem Anspruch gerecht zu werden Anders im vorliegenden Werk von Almut Schmale Riedel Das Buch neigt weder zur popul rwissenschaftlichen Simplifizierung noch zu einer kryptischen Nomenklatur und Textgestaltung, bei der die Fu note l nger als der Originaltext ist Vielmehr handelt es sich um eine erfrischend verst ndliche und gleichzeitig tiefsinnige, [...]


  6. Ein gelungenes Buch, in dem Almut Schmale Riedel aus ihrer langj hrigen Erfahrung beschreibt, welche unbewussten Schl sse ein Mensch aus Kindheitserlebnissen zieht und wie sich diese auf das nachfolgende Leben auswirken k nnen.Eine gute Unterst tzung f r jeden Therapeuten Coach und alle die erfahren m chten, warum Sie, oft auch f r sich selbst v llig berraschend, unkontrolliert reagieren, gegen ber anderen Menschen, und auch in Situationen in denen andere nicht beteiligt sind.Ulrich, coach im sy [...]


  7. Der unbewusste Lebensplan Ein ebenso kluges wie tiefgehendes Buch Almut Schmale Riedel ist es gelungen, eine Synergie zwischen unmittelbar nachvollziehbarem tiefenpsychologischem und transaktionsanalytischem Wissen und ihren reichen psychotherapeutischen Erfahrungen zu schaffen Das Buch l dt u erst feinf hlig und wertsch tzend ein, der pers nlichen Lebensgeschichte und zwischenmenschlichen Beziehungen nachzusp ren und etwaige hinderliche Lebensskriptmuster zu verstehen Eine Bereicherung f r jede [...]


  8. Habe das Buch leider noch nicht ganz gelesen Bis jetzt entspricht es nicht meiner Vorstellung Aber das kann sich ja noch ndern


Leave a Comment