Books

Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen

Free Read Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen - by Thorsten Havener - Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen, Ich wei was du denkst Das Geheimnis Gedanken zu lesen Die Welt der GedankenGedankenlesen ohne Hellseherei oder bersinnliche F higkeiten sondern allein durch Beobachten des Gegen bers Gestik Mimik und K rpersprache lassen Gedanken ohne gesprochene Worte

  • Title: Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen
  • Author: Thorsten Havener
  • ISBN: 3499625202
  • Page: 369
  • Format:

Free Read Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen - by Thorsten Havener, Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen, Thorsten Havener, Ich wei was du denkst Das Geheimnis Gedanken zu lesen Die Welt der GedankenGedankenlesen ohne Hellseherei oder bersinnliche F higkeiten sondern allein durch Beobachten des Gegen bers Gestik Mimik und K rpersprache lassen Gedanken ohne gesprochene Worte sichtbar werden Mit zahlreichen Experimenten praktischen bungen und pers nlichen Erfahrungen l dt Thorsten Havener ein sich selbst und sei Free Read Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen - by Thorsten Havener - Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen, Ich wei was du denkst Das Geheimnis Gedanken zu lesen Die Welt der GedankenGedankenlesen ohne Hellseherei oder bersinnliche F higkeiten sondern allein durch Beobachten des Gegen bers Gestik Mimik und K rpersprache lassen Gedanken ohne gesprochene Worte

  • Free Read Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen - by Thorsten Havener
    369 Thorsten Havener
Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen

About "Thorsten Havener"

  1. Thorsten Havener

    Thorsten Havener Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ich weiß, was du denkst: Das Geheimnis, Gedanken zu lesen book, this is one of the most wanted Thorsten Havener author readers around the world.

487 Comments

  1. Das Buch beschreibt auf unterhaltsame Weise, f r Interessierte dieses Themas, die vielen Facetten der K rpersprache und gibt Informationen, nur aus der K rperhaltung oder Mimik zu erkennen wie sein Gegen ber gerade drauf ist.Mir gef llt die Art und Weise wie Thorsten Havener schreibt Ohne jemals langweilig zu werden, beschreibt er in vielen Beispielen die Wechselwirkungen von K rper und Gedanken und zeigt M glichkeiten auf, das eigene Verhalten positiv zu beeinflussen, ohne in den Bereich der Es [...]


  2. Ich werde das Buch demn chst ein 2 Mal lesen Es gibt sehr viele Anregungen Wer sich wie ich ohnehin mit seinen Mitmenschen auseinandersetzt wird auch einiges Bekanntes lesen Ist aber nicht schlimm Ein wenig Auffrischung tut immer gut.Dass er nicht aus dem Zauberer N hk stchen plaudert sollte klar sein Aber es bleiben immer noch gen gend Erkenntnisse f r den Alltag bzw f r einen selbst brig.Fazit ein tolles Buch Anmerkung das mit dem Elefanten hat mich nicht so berzeugt, sorry


  3. Sehr interessantes buch, ich kann es jedem weiterempfehlen, allerdings fehlt mir etwas der realtit tsbezug, insofern, dass die dinge zwar beschrieben sind und ein beispiel angef hrt wird, es aber schwer ersichtlich ist wie man diese dinge auf andere beispiele bertragen kann Aber auf jeden fall empfehlenswert


  4. Sehr interessant wenn man sich f r die Beobachtung oder Manipulation von Menschen interessiert Es ist spannend, wie Havener die Automatismen des menschlichen Verhaltens darstellt und erkl rt.Manches ist einfach nur verbl ffend.


  5. Das Buch gef llt mir, weil es die Sache mit der Gedankenleserei einmal sehr bodenst ndig und authentisch angeht Es ist sehr sch n geschrieben und macht Spa F r alle, die gerne wissen wollen, was hinter dem sog Gedankenlesen steckt eine nett verpackte Erkl rung.


  6. Die im Buch vorgestellten Methoden sind nicht neu uder besonders originell Ich finde hier eher ein Sammelsurium vor, wie man sein gegen ber liest Die Gedanken wirklich zu lesen kann ich zwar immer noch nicht, aber ich ahne vielleicht besser was mein gegen ber meint.


  7. War ein Geschenk und kam gut ancht beim schenken sondern auch nach dem Lesen.Wer sich mit dem Thema besch ftigen m chte, darf an diesem Buch nicht vorbeigehen



Leave a Comment